Archiv für die Kategorie ‘Windows Server

Win 2008: WSUS als Rolle hinzufügen   Leave a comment

Mit einem optionalen Update für den Windows Server 2008 ermöglichte es Microsoft, dass Administratoren sehr einfach einen Windows Server Update Service 3.0 SP 1, kurz WSUS, auf einen Windows Server 2008 installieren können.

Hier sind die Schritte im einzelnen.

Schritt 1: Installieren Sie das Update

Führen Sie hierzu entweder die Windows-Update-Funtion aus und wählen Sie dort das richtige Update aus (Achtung! Es ist ein optionales Update). Alternativ können Sie das Update auch manuell installieren (siehe Link im Anhang) oder über einen anderen WSUS-Server zur Verfügung stellen.

wsus1
Bild 1

wsus2
Bild 2

Schritt 2: Fügen Sie die Rolle hinzu

Die Installation des Updates erfordert keinen Neustart. Fügen Sie nun die neue Rolle hinzu:
wsus3
Bild 3

Es werden paar weitere Rollen benötigt:
wsus4
Bild 4

Achtung: Die Installation der Rolle wird durch die Installation der WSUS-Dienste unterbrochen! Wie auch bei einer normalen WSUS-Installation fragt die WSUS-Installation einige Daten ab. Dies passiert während des Installationsvorgangs und hält diesen solange an! Während der WSUS-Installation können Sie auch die erste Konfiguration vornehmen (müssen aber nicht, Abbrechen geht auch).

Schritt 3: Konfigurieren Sie den WSUS-Server

Nach der Installation wird der WSUS-Server wie gewohnt über das MMC "Microsoft Windows Server Update Service 3.0 SP 1" konfiguriert (oder natürlich über einen der anderen vielen Wege beim Windows Server 2008 – z.B. im Server-Manager).

Weitere Links:

Advertisements

Veröffentlicht 13. September 2008 von Robert Wille in Windows Server, Windows Server 2008