Ex 2007: Abwesenheitsnachrichten haben keinen Absender   Leave a comment

Beim Umstieg auf einen Exchange 2007-Server fiel einem Kunden auf, dass Abwesenheitsnachrichten ohne Absender, bzw. mit dem Absendereintrag <> verschickt werden. Diese Mails wurden durch sein Gateway auf dem Weg nach draußen abgefangen, weil dieses Gateway Mails ohne Absender nicht erlaubte.

Auch wenn dieses Verhalten auf den ersten Blick komisch erscheint, so ist es doch vollkommen standardkonform.

RFC 3798 regelt für sog. Message Disposition Notification (darunter fällt auch die Abwesenheitsnachricht) dass die "envelope sender address null (<>)" sein muss. Dieses Verhalten soll verhindern, dass auf automatische Meldungen wiederum automatisch (z.B. mit einer Unzustellbarkeitsnachricht) reagiert wird.

Exchange 2007 hält sich an diesen Standard und verschickt Abwesenheitsnachrichten mit dem Absender <>.

Quellen:

Advertisements

Veröffentlicht 11. September 2008 von Robert Wille in Exchange, Exchange 2007, Exchange 2010

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: